Einträge von Ulrich Stille

Bocholts Partnerstadt Rossendale hat ein neues Bürgermeisterpaar

Judith und Ian Driver. Sie treten die Nachfolge von Andrew Warmsley und Pat Smith an und werden bis Mai 2025 Rossendale repräsentieren. Frau Driver ist gewählte Stadträtin für den Ortsteil Bacup, wo die Familie auch zu Hause ist. Die Deutsch-Britische Gesellschaft wünscht den Beiden ein erfolgreiches Jahr.

16. Juni 2024, Bic Prit am LWL-Textilmuseum Bocholt

Es stürmte und regnete, so dass der Aufbau sich doch etwas schwierig gestaltete. Daher gab es die große Frage: Kommt überhaupt jemand bei dem Wetter? Als es dann aufklarte kamen die Brit-Pic-Fans aber doch noch. Erst ein zwei Grüppchen, aber letztendlich waren es etwa 30 Teilnehmer, die vielfach nach englischem Stil gekleidet waren. Auf mitgebrachten […]

26. Mai 2024, Jahres-Hauptversammlung

35 Vereinsmitglieder nahmen an der Veranstaltung teil. Der Vorstandsvorsitzende Andreas Becker begrüßte die Anwesenden und verlas die Tagesordnung. Die Sekretärin Antje Stille stellte in Vertretung für die Schatzmeisterin Silvia Storm den Kassenbericht für das Jahr 2023 vor. Frau Christel Schildering als Kassenprüferin erklärte, dass die Kasse einwandfrei geführt wurde und es keine Beanstandungen gäbe. Anschließend […]

23. März 2024, Besuch des Westfälischen Glockenmuseums und Einkehr im irischen “Café McKiernans“ in Gescher

Mit 24 Teilnehmern der Deutsch-Britischen Gesellschaft ging es mit PKW’s zum Glockenmuseum in Gescher. Als das Finanzielle geklärt war, sollte die Führung beginnen. Aber die Putzfrau war wohl noch nicht mit ihrer Arbeit fertig. Sie wurde von der Empfangsdame aufgefordert sich zu beeilen, worauf Helga meinte: „Über Glocken kann ich euch wat erzählen.“ Vorher wurden […]

19. Februar 2024, “Kochen mit Jürgen“, in der BEW-Küche

Am 19. Februar um 18 Uhr ging es mal wieder an  die Töpfe! In bewährter gemütlicher Runde wurde in der Küche der BEW lecker gekocht und gegessen. 14 Mitglieder unserer Gesellschaft hatten viel Freude bei der Zubereitung der verschiedenen Speisen, die im Anschluss mit einem guten Glas Wein und Wasser zusammen genossen wurden. Im November […]

25. Februar 2024, “Full English Breakfast“

Full English Breakfast – Deutsch-Britische Gesellschaft Bocholt begrüßt rund 80 Gäste Bocholt (DBG ) –  Bacon, beans und black pudding (Schinken, Bohnen und Blutwurst) und viele weitere britische Leckereien genossen rund 80 Gäste, die der Einladung der Deutsch-Britischen Gesellschaft Bocholt e.V. zum “Full English breakfast“ (englisches Frühstück) am Sonntag, 25. Februar 2024 gefolgt waren. Neben […]

12. Januar 2024 Besuch der Ausstellung „Nudes“ in Münster

Die 29 Mitglieder der Deutsch-Britischen, der Deutsch-Französischen und der Deutsch-Chinesischen Gesellschaft Bocholt, die am Freitag, den 12. Januar 2024  gemeinsam die Ausstellung “Nudes“: Kunst aus der Tate im LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster besuchten, waren trotz Kälte und widrigem Wetter gut gelaunt und zeigten eine große Begeisterung. Die Ausstellung zeigte Akte aus drei […]

12. Januar 2024 Besuch der Ausstellung „Nudes“ in Münster

Die Deutsch-Französische, Deutsch-Britische und Deutsch-Chinesische Gesellschaft Bocholt organisieren am Freitag, 12. Januar 2024 wieder eine gemeinsame Ausstellungsfahrt. Wir besuchen im LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster die Ausstellung „Nudes“: Kunst aus der Tate. Diese Ausstellung zeigt Akte aus drei Jahrhunderten aus dem Bestand der Tate und wird ergänzt durch Leihgaben aus der Sammlung des […]